RSSL
Zarahs Bild | Srahs Blog | Other | Affilates | link
GNOAAAAHR!

Das gibt's nicht, ehrlich nicht, DAS GIBT'S NICHT!!!
*kopf meets Tischkante* Also, boah, scheiß verficktes Hurenmyblog. Ich bekomm' zu viel. Erst braucht der 'ne scheiß Ewigkeit, bis der mich 'nen Eintrag machen lässt und dann, wo ich alles fertig gepostet habe, kommt irgendein scheiß Werbungsfenster, das sich im gleichen Fenster des Schreibdings öffnet (!). Wo ich dann natürlich falsch draufklicke, versteht sich. Erstmal Aufschreien, in Panik den "Zurück" Button anklicken und was ist?! RESETTET! DER GANZE SCHEIß TEXT IST WEG. ARGH! $§"%§$%/$(!§$!°=)//%!!!!!!!!!! UND DANN SCHREIBEN DIE " Eintrag in regelmäßigen Abständen zwischenspeichern?" ANS ENDE! ANS ENDE!! HALLO?! BOAH BOAH BOAH!!!!!! Das sieht doch kein Mensch! ALTER!

So, um zum Wesentlichen zu kommen und um meiner Schimpftirade auf Myblog und das Internet an sich ein Ende zu setzen, fange ich mal davon an, wovon ich eigentlich und überhaupt schreiben will:
Gestern auf der Heimfahrt (Urlaub, weißu, Ostsee?) hat mich die Muse flachgelegt. Ausnahmsweise mal. Und joah, da kam natürlich auch was bei raus. *breit grins* Ein .. Gedicht vielleicht. Nun, eher ein von mir so lieb genanntes Wasauchimmer. Keine Ahnung, ob es sonderlich gut ist. Aber ich meine, es ist besser als dieses Nichts, das sich hier, auf diesem Blog, seit mehreren Wochen breit macht. *Augenbrauen hochzieh und Xeni anglotz* (liebe dich!)
Nun, also, losgelegt!

 

Kein Titel, weil zu faul.

Meine Liebe zu dir ist wie das Meer
und du, du bist der Wind.
Deine Stimme schlägt Wellen in das schäumende Meer von Gefühlen,
das Wasser überschwemmt die Ufer des Verstandes, der Vernunft,
die Sehnsucht nach dir ist das Gut, das zurückbleibt im Sand, wenn der Sturm deiner Liebe sich verzieht.
Wundervolle Windstille; und dann...
Die Sonne strahlt vom Himmel, Geliebter,
will mich wärmen, einhüllen mit ihren Strahlen.
Doch ich sehne mich nach dem Sturm, dem dunklen Durcheinander in meinem Herzen, das du immer wieder verursachst...
- Ich liebe dich -


An wen das geht, das behalte ich für mich. *lach*
Nun, ich hab' den Text erstmal kopiert/gesichert. Damit, wenn ich noch mal mit irgendwelcher Werbung bombadiert werde, der Text nicht schon wieder neu geschrieben werden muss. P:

Hiermit verabschiede ich mich.
Time tooooo SAY GOOOOODBYYYYEEEEE! *träller*
Tschüssili! <3



9.10.08 10:29
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Xenp (10.10.08 20:59)
Haha. :D
-schadenfreude-
Lol.

Aber, du Dichterin! Du Poetin. ._.
So wunderschoen.
Ich will auch!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Home GB
Autoren Abo


- - - - -
Layout© by the.rssl.team!